Von Murzelen zum Wohlensee

Mit dem Postauto Nr. 100 in Richtung Aarberg gehts bis zur Haltestelle Murzelen Dorf. Von dort aus führt die Tour vom ländlichen Murzelen im Norden von Bern an schönen Weilern und Wiesen vorbei durch eine kleine Schlucht an den beschaulichen Wohlensee und zur Wohleibrücke. Von dort ist es nicht mehr weit bis zur Kirche von Wohlen, von wo wir mit …

Weiterlesen

Gürbetaler Höhenweg

Mit dem Tram 9 gehts bis zur Endstation Wabern und von dort mit dem Postauto Nr. 340 in Richtung Niedermuhlern nach Englisberg Dorf. Angekommen führt ein Aufstieg zum Längenberg, von wo über die Berner Agglomeration bis hin zu den Gipfeln des Berner Oberlands geblickt werden kann. Der aussichtsreiche Gürbetaler Höhenweg führt uns vom kleinen Dorf Englisberg über Rossweid nach Toffen. …

Weiterlesen

Über den Lisiberg

Das Tram 9 führt uns bis zur Endstation Wabern, von dort führt das Postauto 340 in Richtung Niedermuhlern bis nach Zimmerwald Post. Vom diesem schönen Dorf aus folgt ein Aufstieg zu den Aussichtspunkten Lisiberg und Zingghöch. Es ist seine aussichtsreiche Höhenwanderung, die mit einem Abstieg nach Niederscherli endet. Sie bietet einen wunderbaren Blick auf die Berner Alpen und die Jurakette. …

Weiterlesen

Von Uettligen Dorf nach Meikirch

Mit dem Postauto Nr. 107 gehts bis zur Endhaltestelle Uettligen Dorf. Von dort führt der Wanderweg in hügeliger Landschaft vorbei an schönen Bauernhöfen nach Meirkich und bietet eine prächtige Aussicht. Endpunkt der Wanderung ist Meikirch. Von dort führt eine Postautofahrt zurück nach Bern. Die effektive Wanderzeit beträgt etwa 2 Stunden. Download Wanderung Google Maps Wanderbericht 13. September 2018    

Fahrt mit der Bodenackerfähre

Der Weg führt vom Loebegge aus in Richtung Tierpark Dählhölzli und durch das Naturschutzgebiet der Elfenau. Das nächste Ziel ist die Fähre Bodenacker, mit der man sich auf die andere Flussseite transportieren lassen kann. Auf dem Rückweg kann man beim Camping Eichholz gut picknicken. Der Spaziergang führt bis zum Marzilibad. Der effektive Wanderzeit beträgt etwa 3 Stunden. Download Wanderung Google …

Weiterlesen

Rauf aus der Stadt

Vom Loeb aus führt der Bus Nr. 19 Richtung Spiegel bis nach Blinzern. Der Weg führt ab Steingrubenweg hinauf auf den Gurten und hinunter nach Wabern. Mit dem Slogan “Rauf aus der Stadt” bietet der Gurten die Möglichkeit innerhalb kurzer Zeit die Ruhe ausserhalb der Stadt zu entdecken. In Wabern fährt das Tram zurück nach Bern Innenstadt. Die effektive Wanderzeit …

Weiterlesen

Auf den Chutzenturm

Mit dem Postauto Nr. 105 gehts Meikirch. Das Dorf mit vielen schönen und schützenswerten Bauerhöfen liegt rund 10 Kilometer von Bern. Beim Dorfbrunnen muss man abbiegen, um den Orchideenweg hinauf zu spazieren. Auf Wald- und Feldwegen führt die Wanderung bis zum 45 Meter hohen Aussichtsturm Chutzenturm auf dem 820 Meter hohen Hügel Frienisberg. Wer möchte kann den den Holzturm besteigen …

Weiterlesen

Entlang der Ilfis nach Trubschachen

Mit dem Zug S2 gehts bis nach Langnau i.E., ein Ort, den es sich lohnt genauer anzuschauen. Von dort führt der Spaziergang durch die Hügel des Emmentals, entlang der Ilfis nach Trubschachen. Hier befindet sich die Kambly Fabrik, die für die Produktion von leckeren Keckes bekannt ist. Die effektive Wanderzeit beträgt 1,5 Stunden. Download Wanderung Google Maps Wanderbericht 5. Juni …

Weiterlesen

Von Wohlen nach Bremgarten 

Mit dem Postauto Nr. 100 gehts bis nach Wohlen. Der Weg führt von Wohlen hinunter zum Wohlensee. An der Aare entlang geht es weiter nach Bremgarten. Von dort führt die Rückfahrt mit dem Bus 21 nach Bern. Die effektive Wanderzeit beträgt etwa 3 Stunden. Download Wanderung Google Maps Wanderbericht 14. Mai 2018