Pflanzen und Natur

Die Blume des Monats April: Tulpe

Es gibt über 150 Arten und mehr als 3’000 Sorten von Tulpen. Sie gehört zur Familie der Liliengewächse. Ihre Blütenknospen sind fast perfekt symmetrisch. Ursprünglich stammen sie aus Zentralasien, wurden aber erst in den Niederlanden populär. Die Niederlande sind der grösste kommerzielle Produzent der Welt und exportieren jedes Jahr mehr…

Die Blume des Monats März: Narcissus

Wenn diese gelben Blüten überall auftauchen, fühlt man sich wirklich wie im Frühling. Es gibt über 13.000 verschiedene Sorten, die sich in etwa 12 verschiedene Typen unterteilen lassen, die sich durch die Form der Blütenblätter und des Blütenkranzes unterscheiden. Die Corona ist der Name für den mittleren Teil der Blüte,…

Die Blume des Monats Februar: Das Schneeglöcken (Galanthus)

Diese winzigen, weissen, glockenförmigen Blüten tauchen zur Zeit überall auf. Sie sind sehr winterhart und können Temperaturen um den Gefrierpunkt überstehen, weil sie ein natürliches Frostschutzmittel enthalten. Während des Ersten Weltkriegs wurden sie sogar geerntet, um Frostschutzmittel für Panzer herzustellen! Ihr griechischer Name ist Galanthus und bedeutet Milchblume. Es gibt…

Die Blume des Monats Dezember: Der Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima)

Zu dieser Jahreszeit werden diese  bunten Pflanzen zahlreich zum Verkauf angeboten und zu Weihnachten verschenkt. Es gibt sie in allen Formen und Grössen, aber ihre roten Blätter sind das, was wirklich auffällt. Sie stammen ursprünglich aus Mexiko. Die Azteken stellten aus ihnen roten Farbstoff her und verwendeten ihren Saft zur Fieberbekämpfung….

Die Blume des Monats November: Herbstblätter

Statt für eine Blume haben wir uns diesen Monat für die wunderschönen Herbstblätter entschieden. Jedes Jahr ändern die Blätter ihre Farbe und bieten ein erstaunliches Schauspiel, wie ein Gemälde. Meistens gelb, orange und rot. Im Moment sieht man diese bunten Farben überall.  Wir lieben die roten Blätter dieses japanischen Ahorns,…

Die Blume des Monats Oktober: Herbstzeitlose

Lateinische Bezeichnung: Colchicum autumnale Nicht zu verwechseln mit den Blumen, die man im Frühjahr sieht, gehört diese Pflanze zu einer anderen Art. Da sie im Herbst und damit „ausserhalb der Zeit“ blüht, erhielt sie den Namen Herbstzeitlose. Andere Namen sind Herbstlilie, Winterflieder, Michaelisblume und Winterhauch. Sie hat rosa oder violette…

Die Blume des Monats September: Sonnenblume

Lateinische Bezeichnung: Helianthus annuus Die auffälligen gelben Blüten sehen aus, als würden sie die Sonne anlächeln. Schon ihr Anblick sorgt für gute Laune. Ursprünglich stammt die Sonnenblume aus Nord- und Mittelamerika und wurde im 16. Jahrhundert nach Europa gebracht. Sie ist die Nationalblume der Ukraine. Es gibt etwa 70 verschiedene…

Unsere Blumenwelt

Während all unseren Wanderungen bleiben Teilnehmende oft stehen, um die schöne Natur zu fotografieren. Dabei begeistern Blumen immer wieder, seien es die allerersten Krokusse, die aus dem Schnee herauswachsen, die zarten Mohnblumen zwischen den Ähren, die knalligen Kapuziner und unterdessen schon die Sonnenblumen, die das Ende des Sommers und den…